Ein Team zur „Wiederverwendung von FFP2-Masken“ – bestehend aus Virologen, Mikrobiologen, Hygienikern, Chemikern, Physikern, Gesund-heitsökonomen und Designern der FH Münster und WWU Münster hat Hinweise zu den Möglichkeiten und Grenzen der eigenverantwortlichen Wiederverwendung von FFP2-Masken für den Privatgebrauch gegeben.

Zu den Hinweisen im Einzelnen – hier klicken!

Secured By miniOrange