“Leben und Leiden auf dem Hunsrück” von der Gödenrother Autorin Leona Riemann!

“Hunsrücker”

Die Gödenrother Autorin Leona Riemann hat den 4. Band ihrer Reihe “Hunsrücker – Erzählungen und Recherchen von Leben und Leiden auf dem Hunsrück” herausgegeben. Mit dem “Hunsrücker” Band 4 stellt die Autorin ihre Recherchen und Erzählungen von Leideneck bis Birkenfeld, von Kirchberg bis Thranenweier dar.

Der promovierte Historiker Achim R. Baumgarten als profunder Kenner der Region hat zu dem Band 4 “Leben und Leiden im Hunsrück” eine Rezension abgegeben, die im Hunsrücker Wochenspiegel am 05.05.2021 veröffentlicht wurde.

Die Rezension im untenstehenden Artikel veröffentlichen wir im Einverständis von Frau Riemann und dem Wochenspiegel.

Das Buch kann in der Gödenrother Ortsbücherei ausgeliehen werden.

Eine Bestellung bzw. ein Kauf ist im Buchhandel mit den Angaben “Leona Riemann, Hunsrücker Band 4, ISBN 978-3-9822731-0-5” möglich. Informationen zu dem Buch erhalten Sie auch unter “www.verlag-hunsruecker.de“. 

Neues Gemeinderatsmitglied wurde berufen!!

Berufung eines neuen Gemeinderatsmitglied!

Wie wir berichteten hat das langjährige Gemeinderatsmitglied Herrn Thomas Merg sein Mandat zum 15.04.2021 aus persönlichen Gründen  niedergelegt.

Als sog. “Nachrücker” wurde Herr Michael Jakobs zum neuen Gemeinderatsmitglied für Gödenroth berufen.

Auf die beigefügte öffentliche Bekanntmachung im Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Kastellaun Nr. 18/2021 vom 07.05.2021 Seite 5 wird verwiesen.

Neuer Lärmschutzwall am südlichen Rand des Gewerbegebietes!

Neuer Lärmschutzwall!

Wer auf dem nördlichen Wirtschaftsweg entlang der Umgehungssstraße B 327 in den letzten Tagen entlag spaziert, wird festgestellt habaen, des östlich der Solaranlage am Rande des Gewerbegebietes eine erhebliche Erdaufschüttung erfolgt.

 

Hier wird von der Firma Kindsvater ein Lärmschutzwall gebaut. Dieser erstreckt sich parallel zur Auffahrt der Umgehung in Richtung Kastellaun. Er muss 10 m breit und 3 m hoch sein. Die Errichtung ist vom Landesbetrieb Mobilität (LBM) so vorgeschrieben.

Mit den ersten Erdarbeiten wurde im neuen Baugebiet begonnen!

Im neuen Baugebiet “Auf’m Wieschen” wurde mit den ersten Erdarbeiten begonnen.

Im Bereich des zweiten Bauabschnitts wurde auf dem dort geplanten Weg die Muttererde entfernt und die Vorbereitungen für die Verlegung der Abwasser- und der übrigen Versorgungsleitungen vorbereitet.  Die Rohre für die Abwasserkanäle liegen bereits bereit.

Ab Juli 2021 gibt es in Gödenroth ein Angebot der Kindertagespflege / Tagesmutter !!

“GerederREGENBOGENartist”

Ab Juli 2021 wird

Frau Vera-Marie Henecka

als selbstständige  Kindertagespflege / Tagesmutter unter dem Slogen “GerederREGENBOGENartist” tätig sein.  

Nähere Einzelheiten über

die Person von  Vera-Marie Henecka, über die Betreuungszeiten, die Zusammenarbeit mit den Eltern, die Eingewöhnung, den Abschied bei Beendigung der Betreuungszeit bei ihr, die Rahmenbedingungen, den Pädagogischen Ansatz, die Pflege und Versorgung

können Sie ihrer Hompage  (hier klicken) entnehmen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich!

Sie ist zu erreichen unter:

Kindertagespflege / Tagesmutter

GerederREGENBOGENartist

Zur Heide 7

56290 Gödenroth 

Tel.:06762 9368785

E-Mail: verahenecka@outlook.com

Web: https://gerederregenbogenartist.jimdosite.com

Die Redaktion wünscht Frau Henecka in ihrem neuen Tätigkeitsbereich viel Erfolg!

Veranstaltung in den “Gödenrother Gärten” am 14.05.2021!!

“Alte Geraniensorten und moderne Balkonkästen”

am Freitag den 14. Mai ab 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr Gödenrother Gärten!

In den Gödenrother Gärten sind in diesem Jahr hängenden Gärten ein Gestaltungsthema. Wir werden Kästen und Kübel bepflanzen und vertikale Gärten aus Paletten und diversen Ampeln gestalten. Zur Bepflanzung zeigen wir viele alte Geraniensorten, Blatt- und Duftgeranien, Fuchsien und kombinieren mit weiteren traditionellen Balkonpflanzen. Wir wollen dabei auch insektenfreundliche Pflanzen vorstellen, ebenso Pflanzen, die mit wenig Wasser auskommen. Diese alten Sorten lassen sich meist auch ohne großen Aufwand überwintern. Der Verein LebensMittelPunkt Garten lädt Sie herzlich ein, mit uns am Freitagnachmittag gemeinsam Kästen und Kübel zu gestalten. Lassen Sie sich inspirieren und von der Sortenvielfalt alter robuster Pelargonien (Geranien) begeistern.

Der Vereinsvorsitzende Manfred Heßel, Florist-Meister und Diplom-Ökologe,
und das Gödenrother Gartenteam freuen sich auf Ihren Besuch.

Neues aus den “Gödenrother Gärten”!!

Der Verein LebensMittelPunkt Garten e.V. Gödenroth hat seinen Gartenkurier – Ausgabe:  1/2021 – herausgegeben!

Der  im Folgenden angefügte Gartenkurier enthält sehr interessante Hinweise zur künftigen weiteren Gestaltung, zu Vorhaben/Veranstaltungen, zu Verhaltenhinweise beim Besuch des Gartens mit Hunden und zur aktiven Unterstützung.

Verordnungen und Regelungen zur Corona-Bekämpfung in RLP und Statistik im RHK – immer aktuellster Stand!

=> Link zu allen Verordnungen und Regelungen der Landesregierung Rheinland-Pfalz zur Bekämpfung der Corona-Pandemie –  Hier klicken!

==> Link zu den aktuellen Corona-Informationen des Rhein-Hunsrück-KreisesHier klicken!

=> Link zur aktuellen Corona-Statistik im Rhein-Hunsrück-KreisHier klicken!

(In dieser Statistik werden/sind die aktuellen Fallzahlen und Entwickungen für den Rhein-Hunsrück-Kreis dargestellt und die Diagramme für die einzelnen Verbandsgemeinden und die Stadt Boppard.)

=> Link zu den aktuellen Fallzahlen in DeutschlandHier klicken!

(Diese Fallzahlen  enthalten die Anzahl der Fälle – und deren Differenz zum Vortag – und die Anzahl der Todesfälle beziehen sich auf Fälle, die dem RKI täglich übermittelt werden.)

==> Hinweise zur Wiederverwendung von FFP2-Masken – Hier klicken!

Secured By miniOrange