• 17/07/2018
  • 19:00
  • 17.07.2018, 19.00 Uhr,

Vortrag zu „Eh da-Flächen“ im Gemeindehaus

Anmerkung zu „Eh da-Flächen“: Was sind Eh da-Flächen?

Eh da-Flächen sind „eh da“, dh. diese Flächen sind „sowieso“ vorhanden. Es sind Flächen ohne erkennbare wirtschaftliche Nutzung im Siedlungsraum oder in der freien Landschaft. Sie sollen für die Förderung der Biodiversität verfügbar gemacht werden. Viele Tier- und Pflanzenarten, zum Beispiel Blütenpflanzen, Wildbienen, Schmetterlinge und Vögel, sind in der heutigen Agrarlandschaft selten geworden. Diesem Verlust kann mit einer Vielzahl von Maßnahmen entgegengewirken.