Die Kinder der Grundschule Gödenroth waren am 18.06.2019 wieder in Gödenroth und den umliegenden Gemeinden für Aktion Tagwerk unterwegs.
Sie gingen von Haus zu Haus um kleinere Arbeiten zu verrichten: z. B. den Hof kehren, Unkraut jäten, Altglas wegbringen usw.
Dafür bekamen sie einen „Arbeitslohn“ der am nächsten Tag in der Schule eingesammelt wurde.
In diesem Jahr wurde der unglaubliche Betrag von 1.903,28 € eingesammelt, der komplett unserer Partnerschule in Rusuzumiro (Ruanda) zu Gute kommt. Nochmals vielen Dank an die fleißigen „Arbeiter“ und ihre großzügigen „Arbeitgeber“.

Text und Flyer wurden der Redaktion von Georg Schimmel – Vorsitzender des Fördervereins der Grundschule – übersandt.