Ortsumgehung Gödenroth B 327 – Hunsrückhöhenstraße!

Nach dem das für den Straßenbau schlechte Wetter von Ende November 2018 bis Mitte März 2019 sich in der zweiten Märzhälfte 2019 zum Guten gewendet hat, konnten die Bauarbeiten an der Trasse der neuen Umgehungsstraße wieder in vollem Umfang aufgenommen werden. An verschiedenen Bauabschnitten kamen die Baumaschinen wieder zum Einsatz.

Im Folgenden einige Fotos der Arbeiten zum  Ende des Monates März 2019.

Auffüllarbeiten an der Brücke über die K 36 nach Ebschied
Enfernung der alten Bitumedecke der K 36 im Bereich des Brückenneubaues zu den künftigen Auffahrten auf die Umgehung.
Fertigstellung der Böschung im Einschnitt der Umgehung südlich Gödenroth.
Fertigstellung der Straßengraben für die Entwässerung im Einschnitt südlich Gödenroth.
Auffüllen und angleichen des Geländes der Ackerflächen an die Feldwege/Wirtschaftswegen südlich der Umgehung.
Aufüllen und befestigen von Erdaushub auf dem Hügel an der Brücke der Ortsausfahrt Gödenroth nach Kastellaun.

Armin Heinz hat am 31.03.2019 Fotos von der Umgehungstraße, insbesondere im Bereich der K 36 Anschlussstelle Ebschied, gefertigt und uns übersandt. Diese sind in der Gallerie unter dem folgenden Link zu sehen: http://gödenroth.de/galleries/bilder-von-armin-heinz-von-der-umgebung-von-goedenroth-und-der-baustelle-der-umgehungsstrasse/