Auch in diesem Jahr bot das Sportfest des TuS Gödenroth 2019 wieder für  Jung und Alt viele Aktivitäten zum Mitmachen an. Hiervon wurde auch reger Gebrauch gemacht.

Wie man sieht, warten bereits viele Besucher und Aktive auf den Beginn des Sportfestes.

Die Frauenturnergruppe nahm an der Wanderung teil.

Auch die Männerfahrradfahrergruppe begab sich auf die Wanderstrecke und verlängert die Wanderstrecke für ihre Fahrradtour noch bis nach Simmern zum Simmer-See.

Nach dem Start der Wander- und der Fahrradfahrergruppen fand die Einteilung der Riegen für die “Dorfinterne” Leichtathletik statt.

Danach begaben sich die Athletinnen und Athleten zu den einzelnen Stationen, wie der 50 m – Laufbahn, der Weitwurfbahn und der Weitsprunggrube.

   

Mit viel Elan wurden die Wettkämpfe durchgeführt.

Hier Kehren die Frauen von der Wanderung zurück.

Nach dem Mittagessen fanden die Siegerehrungen für die Teilnehmer des “Internen” Dorfturniers statt.

  .

Viele Gödenrother waren an diesem Tag unterwegs, besuchten das Sportfest und erlebten hier wieder einigen gemeinsame und schöne Stunden.

Es gilt daher einen herzlichen Dank an den Ausrichter, die Organisatoren und Helfer, die Athleten und Teilnehmer sowie nicht zuletzt an die Besucher zu richten.

Danke!!

Die Fotos finden Sie/Ihr auch unter dem Link: http://gödenroth.de/galleries/sportfeste/