Erinnerung an die Aktion „Vor-Tour der Hoffnung“ unter dem Motto „Hoffnung pflanzen“ und an den Martinsumzug am 09.11.2019!!

Der Ortsbügermeister Gerd Emmel erinnert nochmals an die Aktion:

„Vor-Tour der Hoffnung“  unter dem Motto „Hoffnung pflanzen“.

Unter diesem Motto verkauft Heike Boomgarden am Samstag, den 09.11.2019 am Gemeindehaus Gödenroth Bäume und Stauden zugunsten der „Vor-Tour der Hoffnung“:

15.00 Uhr 

  •  Eröffnung mit Begrüßung/Liedervorführung durch die Kinder der KiTa „Rappelkiste“
  •  Trommelvorführung durch die Kinder der Grundschule Gödenroth/
  • Präsentation des Projektes „Plant for the Planet“ (von Kindern für Kinder)

18.00 Uhr 

  • Kurze Andacht im Gemeindehaus Gödenroth
  • Start des St. Martins-Umzuges und zum Feuer am Sportplatz mit Ausgabe der Weck-männer.

Dort ist auch wie immer für das leibliche Wohl gesorgt

Rahmenprogramm: Kaffee und Kuchen/Bastelangebote/Flohmarkt/Ausgabe von frischem Popcorn/ jedes Kind darf sich ein Bäumchen eintopfen und mit nach Hause nehmen

Alle Gödenrother und Interessierte sind herzlich willkommen.

Es geht um eine gute Sache!! Machen Sie mit!!!

Flyer zum herunterladen: 2019-10-16 – flyer-Vor Tour der Hoffnung- Gemeinsam pflanzen für Hoffnung

Vor-Tour-der-Hoffnung“ macht unter dem Motto „Hoffnung pflanzen“ in Gödenroth Station!!

Die Vor-Tour-der-Hoffnung macht nach 10 Jahren erneut Station in Gödenroth!!

10 Jahre ist es jetzt her, dass die „Vor-Tour-der-Hoffnung“ zum ersten Male hier in Gödenroth Station gemacht hat. Nun kommt die Tour wieder.

Der Tag steht unter dem Motto

„Hoffnung pflanzen“.

Am 09. November 2019 ab 15.00 Uhr verkauft Heike Boomgarden am Gemeindehaus Stauden und Sträucher zugunsten der Tour.

Die Gemeinde möchte sich zusammen mit den verschiedenen Vereinen gerne an dieser Aktion beteiligen mit Kinderaktionen, Flohmarkt, Kuchenbuffet etc..

Am Mittwoch, den 23. Oktober 2019 um 19.00 Uhr findet im kleinen Saal im Gemeindehaus eine Versammlung statt, um diesen Tag zu planen und zu gestalten.

Vorankündigung – Treibjagd am 07.12.2019 – Gödenroth

Vorankündigung Treibjagd!

 

Wir machen alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde darauf aufmerksam, dass am Samstag den 07.12.2019, in der Zeit von 9 Uhr bis 16 Uhr im Wald Richtung Beltheim/ Frankweiler eine revierübergreifende Drückjagd stattfinden wird. Wir bitten Sie aus Sicherheitsgründen, in Ihrem eigenen Interesse, den Wald zu meiden.

Bitte beachten Sie die Warnhinweise des Jagdpächters.

Einige Eindrücke vom Feuerwehrfest am 07. und 08.09.2019 in Gödenroth

Am 07.09.2019 um 17:00 Uhr fand anlässlich des Feuerwehrfestes eine Begung der im Bau befindlichen Umgehungstrasse Gödenroth statt. Nach der Begehung hatte der Gemeinderat für die Anwesenden noch zu einem kleinen Imbiss mit einem Erfrischungsgetränk eingeladen.

Wie üblich fanden auch während des Feuerwehrfestes Beförderungen, eine Ehrung und eine Verabschiedung statt. Im Folgenden einige Bilder davon.

Hier wird Kurt Wendling für 40. jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt und gleichzeitig verabschiedet, da er Ende September 2019 altersbedingt die Feuerwehr verlassen muss. Er nimmt/nahm seit vielen Jahren die Aufgabe des Gerätewartes wahr.
Berhold Link wird von der Feuerwehr nach jahrzehntelanger aktiver Mitgliedschaft verabschiedet. Er war viele Jahre Wehrführer unserer Freiwilligen Feuerwehr!
Hier das Gruppenfoto mit den Beförderten. Die Beförderten halten ihre Urkunde in der Hand und die Geehrten ihr Abschieds- bzw. Dankgeschenk. Auf dem Bild ganz links ist der Wehrleiter der Feuerwehr der VG Kastellaun Markus Wittich und als Dritter von links der Wehrführer unserer Feuerwehr Armin Heinz zu sehen.

Fotos: FFw Gödenroth

Vielen Dank an alle Helfer und Besucher des diesjährigen Feuerwehrfestes!

Hinweis zum Baum- und Strauchschnittsammelplatz in Gödenroth!!

Strauchschnittplatz – Wichtige Hinweise des Ortsbürgermeisters!!

Wieder einmal wurde am Strauchschnittplatz Müll entsorgt. Wer etwas beobachtet hat, bitte dringend bei mir melden, um den Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen.
Handy-Nr. 0170-9343440

Sollte es auch weiterhin zu unrechtmäßigen Entsorgungen kommen, muss der Platz eingezäunt werden. Dann gäbe es auch nur noch feste Öffnungszeiten.

Die Redaktion hat zu Ihrer / Eurer Information ein Foto der am Baum- und Strauchschnittsammelplatz in Gödenroth befindlichen Benutzungs- ordnung gefertigt. Foto siehe im Folgenden:

Sie werden gebeten, diese Benutzungsordnung zu beachten. Bei Zuwiderhandlung werden auf die oben dargestellten Hinweise des Ortsbürger- meisters verwiesen.

Anzumerken ist noch, dass dieser Baum- und Strauchschnittsammelplatz nur von Gödenrother Einwohnern benutzt werden darf!!

Aus der konstituierenden Sitzung des Ortsgemeinderates Gödenroth am 10.07.2019

Die konstituierende Sitzung des Ortsgemeinderates Gödenroth fand am 10.07.2019 unter Anwesenheit des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Herrn Keimer und des Büroleiters der Verbandsgemeindeverwaltung Herrn Daub statt.

Nach der Einführung der neugewählten Ratsmitglieder wurde der erneut urgewählte Ortsbürgermeister Gerd Emmel ernannt.

Im Anschluss hieran fanden die Wahlen der Beigeordneten und der Mitglieder des Rechnungsprüfungsausschusses statt.

Die Wahl der Beigeordneten erbrachte folgendes Ergebnis:
Erster Beigeordneter: Kai Olesch
Beigeordnete: Karin Heinz

Dem Rechnungsprüfungsausschuss gehören an:
Kerstin Reimer, Stefanie Mettchen, Marina Ott und Dirk Pfläging als Vertreter.

Als Geschäftsordnung des Gemeinderates gilt die Mustergeschäftsordnung des Ministeriums des Innern und Sport Rheinland-Pfalz