Vollsperrung der K 36 zwischen Gödenroth und Ebschied im Rahmen des Baues der B 327 – Umgehung Gödenroth – voraussichtlich ab dem 26.02.2018

Vollsperrung der K 36 zwischen Gödenroth und Ebschied – voraussichtlich in der Zeit vom 26.02.2018 bis 26.10.2018

Sofern Seitens der Verwaltungen bis zum 23.02.2018 keine Einwände erhoben werden, beabsichtigt der Landesbetrieb Mobilität Bad Kreuznach (LBM) im Rahmen des Baues der B 327 – Umgehung Gödenroth – eine Vollsperrung der  K 36 zwischen Gödenroth und Ebschied (Verkehrsbeschränkende Anordnung Nr.: 016-18) mit Umleitungen vorzunehmen. Die Bauarbeiten sind im Zeitraum vom 26.02.2018 bis 26.10.2018 vorgesehen.

Die Firma Innogy/Westnetz beginnt am Freitag den 23.02.2018 mit dem Bau des Energiegroßspeichers im Gewerbegebiet.

Am 09.05.2017 hatten wir über die Verpachtung eines Gewerbegrundstückes an die Firma Innogy/Westnetz und den Bau eines Energiegroßspeichers berichtet.

Die Firma Innogy/Westnetz wird nunmehr im Rahmen eines bundesweiten Pilotprojekts auf dem Gewerbegrundstück in Gödenroth den Energiegroßspeicher zur Errichtung der Energiewabe im Rhein-Hunsrück-Kreis aufstellen.

Die Stationierung des Großbatteriespeichers wird in unserem Gewerbegebiet auf einer Gewerbefläche von ca. 600 m² für einen Zeitraum von 15 Jahren nördlich des Wendehammers erfolgen.

Mit den erforderlichen Baumaßnahmen wird die Firma  Innogy/Westnetz am Freitag, den 23.02.2018 im Gewerbegebiet beginnen.

Mit der Teilnahme an der Energiewabe ist der Rhein-Hunsrück-Kreis internationales Schaufenster für innovative Energiesysteme. Dies wird für Gödenroth bedeuten, dass der „Großbatteriespeicher“ in Gödenroth auch von hochrangigen Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland besichtigt wird. Im Rundfunk wurde bereits über die Errichtung des Energie-Großspeichers in Gödenroth berichtet.

 

 

 

 

Hier das Bild eines Batteriespeichers von Innen. 

Nähere Informationen zum bundesweiten Pilotprojekt erfahren Sie unter: https://www.energieagentur.rlp.de/fileadmin/user_upload/Achim_Schneider.pdf

 

Wenn Sie etwas für Ihre Gesundheit durch Bewegung tun möchten, nehmen Sie die vielfältigen Angebote des TuS Gödenroth in Anspruch.

Als Mitglied des TuS Gödenroth können Sie die dortigen vielfältigen Möglichkeiten der Bewegungsübungen durch Gymnastik etc. und des Zuammenhalts in der Gemeinschaft in Anspruch nehmen. Diese Möglichkeiten wirken zwar keine Wunder, aber geben eine kleine Hilfe, den Alltagstrott oder -stress besser oder zumindest gelassener zu bestehen und während den Übungsstunden zu vergessen.

Falls Sie noch kein Mitglied im TuS Gödenroth sind, aber auch etwas für Ihre Gesundheit durch Bewegung und Geselligkeit tun möchten, dann werden Sie Mitglied im TuS Gödenroth und nehmen die dortigen vielfältigen Angebote in Anspruch. Was der TuS für Jung bis Alt bietet, welcher Mitgliedsbeitrag erhoben wird u.s.w. entnehmen Sie bitte der Seite auf dieser Homepage unter Gödenroth -Seite  Sportverein – http://gödenroth.de/sportverein/  -. Hier können Sie auch den TuS- Mitgliedsantrag herunterladen – TuS-Sepa-Mitgliedsantrag-neu (1) -.

„- Sport fördert die Gesundheit – baut Stress ab – hält Fit bis ins hohe Alter -„.

Der Vorstand freut sich sehr über Ihr Interesse und über eine aktive Beteiligung.

 

 

Sitzung der LEADER-Aktionsgruppe Hunsrück am 26.02.2018 in Gödenroth

– Sitzung der LEADER-Aktionsgruppe Hunsrück am 26.02.2018 in Gödenroth

–  EU-Förderzuschuss für den Anbau des DorfLadens und DorfTreffs im vergangenen Jahr

Herr Achim Kistner, Geschäftsführer der LOKALE AKTIONSGRUPPE HUNSRÜCK, c/o Regionalrat Wirtschaft Rhein Hunsrück e.V., Koblenzer Straße 3, 55469 Simmern teilte mit, dass sich

am Montag, 26.  Februar 2018 um 16.00 Uhr die LEADER-Aktionsgruppe (LAG) Hunsrück zu ihrer ersten Sitzung im neuen Jahr im Gemeindehaus Gödenroth trifft.

Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung stehen Beschlüsse zu Projekten, vor allem aber die Evaluierung der Umsetzung der LEADER-Förderung im Hunsrück. Auch die Strategie wird kritisch beleuchtet und weiter entwickelt.

Zu Beginn des Treffens werden sich die LAG-Mitglieder die neuen Räumlichkeiten des DorfLadens und DorfTreffs anschauen, eines Projektes, welches im vergangenen Jahr von der LAG Hunsrück für eine Bezuschussung ausgewählt wurde.

Hierzu ist jeder herzlich eingeladen.

Wir wünschen der LAG Hunsrück einen guten Aufenthalt im Gemeindehaus und eine erfolgreiche Sitzung mit guten Beratungsergebnissen.

Unter dem Gesichtspunkt LEADER verändert den Hunsrück

wurde die Gemeinde Gödenroth von der LEADER-Aktionsgruppe (LAG) Hunsrück im Rahmen des Leader-Projektes: „Dorf Aktiv – lebendiges Dorf – leben erhalten und gestalten -“ für den Anbau des DorfLadens mit DorfTreff an das Gemeindehaus zur Bezuschussung im vergangenen Jahr auserwählt und ihr einen EU-Förderzuschuss in Höhe von 142.102,66 € gewährt.

Auf diese Förderung weist der Regionalrat Wirtschaft Rhein-Hunsrück E.V. in seiner Mitgliederzeitung „ReWi aktuell“ Ausgabe 27 – Februar 2018 hin.

2018-02 – Auszug – Nachrichten RegRatWirtsch RHeV S2 – Gödenroth hat weiterhin DoLa u DoTr

Ein herzliches Dankeschön an die LAG Hunsrück und den Regionalrat Wirtschaft Rhein-Hunsrück E.V. für die Unterstützung und den Förderzuschuss.

____________________________________________

Die LAG Hunsrück – Lokale Aktionsgruppe Hunsrück –

Vorsitzender: Christian Keimer
Geschäftsführer: Achim Kistner
Projektmanager: Wolfgang Molz
Assistentin: Kornelia Retterath

Regionalrat Wirtschaft
Rhein-Hunsrück e.V.
Koblenzer Straße 3
55469 Simmern

Telefon 0 67 61 / 96 442 – 0
Telefax 0 67 61 / 96 442 – 15
E-Mail: info@rhein-hunsrueck.de
Internet: www.rhein-hunsrueck.de

Wir erinnern! – Weiberfastnacht im DorfTreff und Rosenmontag im großen Saal des Gemeindehauses

Weiberfastnacht im DorfTreff und Rosenmontag im großen Saal des Gemeindehauses

 

 

=> 08.02.2018:    Weiberfastnacht um 15.11 Uhr mit Kreppel-Kaffee im neuen DorfTreff

=> 12.02.2018:    Rosenmontag ab 15.11 Uhr Fastnachtstreiben mit Kaffee un Kuche,  Weck un Worscht,  Hering un Grumbeere, un… un… un ….mehr im großen Saal des Gemeindehauses

Über Ihr / Euer kommen freut sich das DorfLadenTeam!

Einladung zum Senioren-Nachmittag der Kirchengemeinde und der Ortsgemeinde Gödenroth am 24.02.2018

Senioren-Nachmittag der Kirchengemeinde und der Ortsgemeinde Gödenroth am 24.02.2018

 

Die Evangelische Kirchengemeinde Gödenroth-Heyweiler-Roth und die Ortsgemeinde Gödenroth laden alle Gödenrother „Bürgerinnen und Bürger“ ab 65 Jahre und ihre Partnerin/ihren Partner zum Senioren-Nachmittag am Samstag, 24.Februar 2018, um 14:30 Uhr in das Gemeindehaus in Gödenroth herzlich ein.

Weitere Einzelheiten zur Anmeldung können der Einladung entnommen werden. Dem folgenden Link: Einladung Sen-Nachm EvKiG u Gem Gö a 24-01-2018  ist auch der Anmeldebogen beigefügt.

Förderverein der Grundschule Gödenroth als zu fördernder Verein durch Smile.Amazon.de – Anleitung und Link !

Smile.Amazon.de – Unterstützt den Förderverein der Grundschule Gödenroth e.V.!

Die Redaktion wurde bei der diesjährigen Einwohnerversammlung auf eine Förderaktionaktion von „smileamazon.de“ an registrierte Organisationen hingewiesen. Sie wurde gebeten auf diese Aktion auf der Webseite Gödenroth zur Unterstützung des Fördervereins der Grundschule Gödenroth e.V. hinzuweisen und  die Einwohnerinnen und Einwohner zu bitten von dieser Aktion gebrauch zu machen.

Was verbirgt sich hinter dieser Aktion?

Hier eine kurze Antwort!

„Amazon gibt registrierten Organisationen 0,5% der Einkaufssumme Ihrer qualifizierten smile.amazon.de-Käufe weiter. smile.amazon.de ist dasselbe Amazon, das Sie kennen. Dieselben Produkte, dieselben Preise, derselbe Service. Man wählt eine Organisation aus und beginnt mit dem Einkauf auf smile.amazon.de.“

Wie bereits erwähnt, gedacht war hier an die Unterstützung des Fördervereins der Grundschule Gödenroth e.V..

Herr Florian Henecka-Ott, der auf die Aktion hingewiesen hat, war so freundlich, der Redaktion eine Kurzanleitung zur Auswahl des Fördervereins der Grundschule Gödenroth als zu fördernder Verein zu übersenden.

Diese Kurzanleitung ist hier nochmals als

Word-Datei  AmazonSmile_Anleitung und als PdF-Datei AmazonSmile_Anleitung   beigefügt.

Die Redaktion hat sich mit dem Schulleiter der Grundschule und dem Vorsitzenden des Fördervereins in Verbindung gesetzt. Beide sind mit einer entsprechenden Veröffentlichung einverstanden und würden es sehr begrüßen, wenn viele Bestellerinnen und Besteller über SmileAmazon den Förderverein und damit die Grundschule unterstützen würden.

Der Vorsitzende teilte mit, dass er selbst den Förderverein bei AmazonSmile angemeldet hat.

Er wies darauf hin, dass unter dem folgenden Link:  https://smile.amazon.de/ch/40-671-03671

die Käufe dem  „Foerderverein Grundschule Goedenroth e.V.“ zu geordnet werden.

Es würde uns freuen wenn viele Bestellerinnen und Besteller den Link

https://smile.amazon.de/ch/40-671-03671

verwenden würden.

Fastnacht 2018 im DorfTreff in Gödenroth

Weiberfastnacht im DorfTreff und Rosenmontag im großen Saal des Gemeindehauses

 

 

=> 08.02.2018:    Weiberfastnacht um 15.11 Uhr mit Kreppel-Kaffee im neuen DorfTreff

=> 12.02.2018:    Rosenmontag ab 15.11 Uhr Fastnachtstreiben mit Kaffee un Kuche,  Weck un Worscht,  Hering un Grumbeere, un… un… un ….mehr im großen Saal des Gemeindehauses

Über Ihr / Euer kommen freut sich das DorfLadenTeam!