Stand der Arbeiten beim Anbau des Dorfladens mit Dorftreff an das Gemeindehaus!

Der Anbau des Dorfladens mit Dorftreff an das Gemeindehaus schreitet weiter voran!

Wie die folgenden Bilder zeigen, wurde inzwischen mit hohem Elan weiter gearbeitet.

 

 

 

Die Fenster und Außentüren sind gesetzt.

Die Außenwände haben bereits den Unterputz erhalten.

Die Dachdecker decken das Dach der Vorderseite.

Die ersten Innenzwischenwände stehen bereits. Man kann schon erkennen, um welche Räume es sich handeln wird.

Bistro und Verkaufsraum:

Verkaufsraum mit der Tür zum Büro, Getränkeraum und Lager:

Getränkeraum mit der Tür zum Lagerraum:

Lagerraum mit der Anlieferungstür nach Außen:

Büro:

Bistro mit der Tür zu den Toiletten:

Vorraum der Toilette mit den Türen zu der Damen- und der Herrentoilette:

Im Weiteren sind zunächst folgende Maßnahmen vorgesehen: Außenfertigputz auftragen, Innen die Elektroleitungen verlegen, Innenwände fertig verkleiden und Estrich einzubringen.

Wir werden zu gegebener Zeit über den weiteren Fortgang der Anbaumaßnahme berichten.

KiTa – Herbst-Winter-Secondhand-BASAR – „Rund um’s Kind“ am Samstag, den 21.10.2017, von 12:30 – 15:00 Uhr im Gemeindehaus in Gödenroth! – Einlass für Schwangere ab 12:00 Uhr

„Rund um’s Kind“

Der Förderverein der KiTa RAPPELKISTE führt am Samstag, den 21.10.2017, von 12:30 – 15:00 Uhr im Gemeindehaus in Gödenroth einen Herbst-Winter-Secondhand-BASAR – „Rund um’s Kind“ – durch. Der Einlass für Schwangere ist bereits ab 12.00 Uhr!

 

Das Angebot des Herbst-Winter-Secondhand-BASAR – „Rund um’s Kind“ umfasst:

  • UMSTANDS-MODE,
  • KINDER-BEKLEIDUNG,
  • BABYARTIKEL,
  • BÜCHER,
  • SPIELZEUG,
  • KINDER-AUTOSITZE,
  • KINDERWAGEN,
  • SCHUHE, U.V.M.
Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Hier gibt es:
KAFFEE, KUCHEN & FRISCHE WAFFELN
Infos & Kundennummern gibt es bereits ab 01.10.2017 unter: Basar@goedenroth.de
Das Plakat zum Herbst-Winter-Secondhand-BASAR – „Rund um’s Kind“ kann hier heruntergeladen werden: Plakat Kiga_HW2017_sw
Der Förderverein lädt zu dem BASAR herzlich ein und würde sich über eine große Inanspruchnahme sehr freuen!
Machen Sie von dem riesigen Angebot Gebrauch!

Die Räumlichkeiten des „alten“ Dorfladens nach dem Umräumen!!

Die Räumlichkeiten des „alten“ Dorfladens nach dem Umräumen!!

Wie wir bereit informiert haben, musste im „alten“ Dorfladen wegen Umbaumaßnahmen des Vermieters eine Zwischenwand eingezogen und einiges umgeräumt werden.

Da dies durch das „Dorfladenteam“ nicht alleine zu bewältigen war, war Hilfe erforderlich.

Da viele Helferinnen und Helfer kamen, konnten die weseentlichen Arbeiten bereits am Freitagnachmittag nach dem Sprichwort „Vieler Hände – Schnelles Ende“ erledigt werden.

So sieht der „alte“ Dorfladen nach dem Einziehen der Zwischenwand und dem Umräumen aus!!

Ein herzliches Dankeschön an das Dorfladenteam und an alle Helferinnen und Helfer für die tatkräftige Unterstützung.

 

 

 

B 327 – Umgehung Gödenroth – Bilder der Trasse aus einer anderen Perspektive („Windradperspektive“)

Herr Sascha Werner hat uns die folgenden Bilder von der Trasse der B 327 – Umgehung Gödenroth – mal aus einer ganz anderen Perspektive übersandt. Diese Bilder fotografierte er aus einem Windrad. Hier ist die Trasse der Umgehungsstraße zu erkennen, soweit der Oberboden bereits abgeschoben wurde.  Die „Windradperspektive“ ist für die Redaktion etwas Besonderes.

An Sascha Werner für diese Bilder ein ganz herzliches Dankeschön. Vielleicht kann er uns hin und wieder weitere Bilder über den Fortgang der Umgehungsstraße aus der „Windradperspektive“ übersenden.

Flyer für den kidsClub der ev. Kirche – Kirche mit Kindern – Programm für August bis Oktober 2017

kiDsclub in Gödenroth

Die evangelische Kirchengemeinde hat uns einen Flyer für den kidsClub der ev. Kirche – Kirche mit Kindern – mit dem Programm für die Zeit vom 17. August bis zum 19. September 2017 übersandt.  Wir veröffentlichen gerne das Programm und freuen uns, wenn viele Kids an den Veranstaltungen teilnehmen.

 

Flyer mit Programm des kiDsclub in Gödenroth kiDscluB in Gödenroth

B 327 – Umgehung Gödenroth – Die Arbeiten gehen weiter !! Abtragung des Oberbodens am künftigen Anschluss der K 36 (Richtung Ebschied) und oberhalb des Solarparks ist soweit abgeschlossen. An der K 35 Richtung Hollnich werden die Versorgungsleitungen und die Straßenentwässerung verlegt.

Die Abtragung des Oberbodens am künftigen Anschluss der K 36 (Richtung Ebschied) ist großflächig erfolgt:

Hier erfolgt die Abtragung des Oberbodens oberhalb der Solaranlage

 

 An der K 35 Richtung Hollnich wurden und werden die Versorgungsleitungen und die Straßenentwässerung verlegt.

  • Versorgungsleitungen (Strom, Telefon, etc.):

  • Straßenentwässerung:

Es geht weiter mit der Abtragung des Oberbodens im Süden des Ortsrandes – Birkenstraße und Gartenstraße.