Ergebnis der Wahl des Ortsbürgermeisters und des Gemeinderates am 26.05.2019!!

Ortsbürgermeisterwahl!!!

Mit 263 Stimmen (92,9 % der abgegebenen Wählerstimmen) wurde der bisherige Ortsbürgermeister Gerd Emmel in seinem Amt bestätigt und erneut zum Ortsbürgermeister gewählt.
Herzliche Glückwünsche zu diesem hervoragenden Wahlergebnis!

Gemeinderatswahl!!!

Das Ergebnis der Gemeinderatswahl ist der folgenden Übersicht zu entnehmen (Hier sind nur die Gödenrother Bürgerinnen und Bürger mit über 10 Stimmen aufgeführt):

Die Zusammensetzung des neuen Gemeinderates und die namentliche Benennung der Mitglieder erfolgt später. Wir werden hierüber zu gegebener Zeit informieren.

Nächster Dorf- und Spieleabend am 03.06.2019!!

Der nächste gesellige Dorf- und Spieleabend findet am Montag, den 03. Juni 2019, um 19.30 Uhr, im Gemeindehaus statt. Wer Spaß an gemeinschaftlichem Spiel hat, neue Gesellschaftsspiele kennenlernen will oder Lust hat, Altbewährtes in neuer Runde zu spielen, ist herzlich eingeladen. Einfach kommen und mitmachen!

Bis Mitte Mai 2019 erfolgte ein weiterer wesentlicher Baufortschritt an der Umgehungsstraße B 327 – Gödenroth!

Unter den Brücken der Umgehungsstraße werden die Randstreifen geplaster und an den Seiten Treppen gefertigt. An der Brücke der K 36 Gödenroth – Ebschied wurden die Auf- und Abfahrten ashaltiert. An den Wirtschaftswegen werden die Ränder eingeebnet.

Im Folgenden einige Fotos von den Straßenbauarbeiten:


Vorbereitungen an der Brücke K 36 zur Ashaltierung der Zu- und Abfahrten!

Ashaltierarbeiten an der K 36 unter der Brücke und der Zu- und Abfahrten!

Der kritische Bereich der Straßenbauarbeiten von der Brücke K 36 über die Rundbogenbrücke des Gödenrother Bachtals konnte noch nicht geschlossen werden. Wie man sieht, sind die Bauarbeiten an der Rundbogenbrücke immer noch nicht fertig und führen zu einer wesentlichen Verzögerung der Straßenbauarbeiten!

Pflasterarbeiten unter den Brücken der Umgehung!

Einebenen der Randstreifen an den Wirtschaftswegen!

Der Stand der Straßenbauarbeiten Anfang Mai 2019 an und im Umfeld der Ortsumgehung B 327 Gödenroth !

Inzwischen gehen die Arbeiten am Brückenbauwerk der K 36 Gödenroth – Ebschied mit den Auf- und Abfahrten sowie der Anschluss an die Brücke zügig weiter. Auch wurden inzwischen ein Großteil der Fahrrad- und Wirtschaftswegen beiderseits der neuen Trassenführung der B 327 asphaltiert. Die Entwässerungsgräben an der Trasse und die Straßenbankette an den Wirtschaftswegen wurden ebenfalls zum größten Teil schon fertig gestellt.

Im Folgenden einige Fotos vom Stand der Straßenbauarbeiten:

Hier: Der Bereich des Brückenbauerkes an der K 36 mit den vorbereiteten Zu- und Abfahrten

Hier einige Fotos von den bereits asphaltierten Fahrrad- und Wirtschaftswegen!

Fotos an den fertigen Banketten an der Trasse und den Wirtschaftswegen und der Fertigung der Entwässerungsgräben und -schächten an der Trasse

Die überwiegende Anzahl der Fotos wurden der Redaktion von Armin Heinz zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Ehren- und Mahnmal zum Gedenken an die gefallenen Soldaten des Ersten und Zweiten Weltkrieges!!

Wie in vielen Gemeinden im Hunsrück, so hat auch Gödenroth ein Ehrenmal zum Gedenken der gefallen Soldaten aus Gödenroth des Ersten und Zweiten Weltkrieges. Heute wird man diese Ehrenmale auch als Gedenkstätten und Mahnmale zu Erinnerung an alle Opfer der Kriege, militärischen Auseinandersetzungen, Gewalttaten und Verbrechen der Vergangenheit und der Gegenwart in aller Welt ansehen können.

Zur Mahnung hier das
Ehrenmal
auf dem Friedhof in Gödenroth
zum Gedenken an die gefallenen Soldaten aus Gödenroth des  Ersten und Zweiten Weltkrieges !


Mehr zum Ehrenmal in Gödenroth, mit den Namen der Gefallenen und einer Ehrentafel mit den Fotos der Gefallenen des Zweiten Weltkrieges finden Sie in der Galerie unter dem Link:  http://gödenroth.de/galleries/ehren-und-mahnmal-zum-gedenken-an-die-gefallenen-soldaten-des-ersten-und-zweiten-weltkrieges/